AfD-Logo-freigestellt-Fraktion-Wiesbaden

 

An den
Magistrat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Wiesbaden, 13.09.2022

 

Frage des Stadtverordneten Dr. Klaus-Dieter Lork für die Fragestunde der Stadtverordnetenversammlung

 

Der Testbetrieb der Firma Hermes für die Auslieferung von Paketen per Lastenrad vom Elsässer Platz aus soll verlängert werden.

Die Firma bewertet die Mitte August beendete Probephase ausführlich und überlegt, ob eine langfristige Lösung für eine emissionsfreie Zustellung umgesetzt werden kann.

 

In diesem Zusammenhang frage ich den Magistrat:

  1. Wie lautet die bisherige ausführliche Bewertung der Firma Hermes von Mitte August im Wortlaut?
  1. Bis wann ist mit einer abschließenden Bewertung zu rechnen?
  1. Wie wird die Auslieferung durch Cargo-Bikes subventioniert? In welcher Höhe, wofür genau, bzw. welche Förderprogramme werden genutzt und wann endet die Subventionierung?
  1. Wird künftig eine flächendeckende Auslieferung auf der sogenannten letzten Meile in ganz Wiesbaden via Lastenrad möglich sein und bis wann ist damit zu rechnen?
  1. Haben auch andere Unternehmen Interesse bekundet?

 

 

error: Content is protected !!