AfD-Logo-freigestellt-Fraktion-Wiesbaden

Das Wiesbadener Tierheim ist durch die anhaltende Corona-Pandemie vor besondere Aufgaben gestellt worden. Fehlende Veranstaltungen, weniger Spenden, Personalknappheit und das Phänomen der „Corona Hunde“ stellen eine besondere Belastung für das Tierheim dar. Hunde, die während des Corona-Lockdowns von Familien erworben, jedoch nach dem Lockdown nicht behalten werden konnten. Dies stellt bundesweit viele Tierheime vor eine schwere finanzielle und organisatorische Aufgabe. Die AfD-Fraktion hat nun beantragt, das Tierheim mit einem Zuschuss von 5000 EUR aus Tronc-Mitteln, also Gewinnen aus dem Spielbankbetrieb, zu unterstützen.

error: Content is protected !!